Neuigkeiten und Aktuelles

Wir berichten laufend über Aktuelles und Neues aus dem Büromarkt. Nachfolgend finden Sie Pressemitteilungen zu unseren Vermietungen und Neuigkeiten auf dem Markt.

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

die aktuelle Corona-Pandemie hält uns alle in Atem, sorgt sie doch täglich für neue Schlagzeilen, und eine große allgemeine Verunsicherung in der Bevölkerung.

Selbstverständlich steht die Gesundheit für all unsere Kunden und Mitarbeiter an erster Stelle!

Flexibilität und der sichere Umgang miteinander, sind bei den sich täglich verändernden Umständen, unausweichlich. Daher haben wir uns dazu entschieden das gesamte Dederichs & Göttlicher Immobilien Team ab sofort aus dem Home Office arbeiten zu lassen.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass wir dennoch mit unserem Büro voll funktionsfähig arbeiten und unsere Dienstleistung und Beratung, wie Sie es von uns gewohnt sind, gewährleisten können.

Wir sind weiterhin für Sie erreichbar! Telefonisch, per E-Mail oder gerne auch per Videokonferenz.

Besichtigungen führen wir ebenfalls weiterhin durch, dabei richten wir uns nach den tagesaktuellen Verhaltensregeln und Empfehlungen der Behörden, um Ihnen und uns eine größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Lassen Sie uns trotz, oder gerade wegen dieser Krise, gemeinsam stark sein und positiv und mit Hoffnung in die Zukunft schauen!

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Dederichs & Göttlicher Immobilien Team

Die Dederichs & Göttlicher Immobilien wurde von einem internationalen Softwareentwickler mit der Suche nach neuen Büroflächen in Köln beauftrag.

Das Gelände an der Bonner Straße/ Ecke Schönhauser Straße gewinnt neuen Mieter aus der Gesundheitsbranche.

Fröhliche Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020 wünscht das Team von Dederichs & Göttlicher Immobilien!

Auch in Zeiten wo Büroraum immer knapper wird, gibt es dennoch das eine oder andere Highlight auf dem Kölner Büromarkt.

Häufig begibt sich ein Kunde, der eine Immobilie anmieten möchte, mit mehr als einem Makler auf die Suche. Das ist sein gutes Recht, denn jeder darf sich seinen Dienstleister frei aussuchen.

Mit BLUME2000 konnte Deutschlands Marktführer im filialisierten Einzelhandel für Blumen für die Gürzenichstraße 6-16 gewonnen werden.

„Gute Manieren wollen nicht wie eine Kunst ausgeübt, sondern unbewusst geübt sein.“ 

Nicht nur der deutsche Lyriker Georg von Oertzen, legte zu seinen Lebzeiten, Ende des 19. Jahrhunderts, großen Wert auf einen höflichen Umgang miteinander.